K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (2024)

  • Startseite
  • K-PROFI Magazine

Die besten Geschichten schreibt das Leben selbst. Wir alle erleben das jeden Tag – Sie als Kunststoff-Profis im Verarbeiterbetrieb, wir als Kunststoff-Fachjournalisten. Daher recherchieren wir für Sie nach den besten Geschichten, die es wirklich lohnt zu Papier zu bringen, und geben Ihnen so wertvolle Impulse!

K-PROFIbegleitet Sie als K-Verarbeiter aus der DACH-Region in neue Anwendungen und in neue Märkte.
K-PROFI internationalerscheint in englischer Sprache und unterstützt global agierende Unternehmer, sich im internationalen Wettbewerb erfolgreich zu positionieren.
K-PROFI täglichist Ihre tagesaktuelle Besucherinformation zur Fakuma-Messe in Friedrichshafen.
K-AKTUELList Ihre offizielle deutschsprachige Tageszeitung zur K – Internationale Fachmesse Kunststoff und Kautschuk – in Düsseldorf.

Hier finden Sie alle Ausgaben der vier Magazine zum PDF-Download oder als blätterbare ePaper.

K-PROFIK-PROFI internationalK-PROFI täglichK-AKTUELL Messezeitung

K-PROFI abonnierenK-PROFI international abonnierenZu den MediadatenRedaktion

Abfallwirtschaft heißt eindeutig: In Kreisläufen denken

Längst ist aus der einstigen Internationalen Fachausstellung für Abwassertechnik IFAT auch eine internationale Fachausstellung für Abfalltechnik geworden. Bereits seit einigen Jahren präsentieren auf einer der größten Messen Deutschlands internationale Unternehmen alles zu Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, kurz zur Umwelttechnik. Auch in diesem Jahr gab sich die Branche in München auf einer Ausstellungsfläche von 300.000 m² mit rund 3.211 Ausstellern aus 61 Ländern und 142.000 Besuchern ein buntes und sehr lebhaftes Stelldichein. Dabei übertraf die IFAT ihre eigenen Rekorde, war größer und internationaler als je zuvor.

K-PROFI war vor Ort und kam natürlich um das Thema Kreislaufwirtschaft nicht herum.

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (4)

„Grüne Energien“ befeuern Kabel und Rohre

Wie schon vor zwei Jahren, verleihen auch in diesem Jahr die verschiedenen Varianten der „Grünen Energien“ der Kabel- und Rohrbranche Aufwind. Auf der diesjährigen wire drehte sich wieder vieles um leistungsstarke High-Voltage-Erdkabel für den Nord-Süd-Korridor, Erd- oder Seekabel für Windkraftanlagen, Low-Voltage-Kabel für die E-Mobility und natürlich um alles, was für ihre Herstellung nötig ist – vom richtigen Rohstoff bis zur passenden Maschinentechnik. Alles gerne ebenfalls grün – also mit Recyclingware und geringen Energieverbräuchen.

Premiere auf der Tube feierte die „Plastic Tubes & Pipe Area“, wo Besucher inmitten der Metall-lastigen Messehallen gebündeltes Know-how für die Kunststoffrohrherstellung fanden.

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (5)

Hoffnungszeichen für und aus Amerika

In durchweg positiver Stimmung ist die US-Kunststoffleitmesse „NPE“ nach fünf Tagen Laufzeit am 10. Mai 2024 in Orlando/Florida zu Ende gegangen. Mit knapp 2.200 Ausstellern auf gut 110.000 m² Präsentationsfläche verzeichnete der veranstaltende US-Kunststoff-Industrieverband Plastics Industry Association („Plastics“) im Orange County Convention Center (OCCC) vergleichbare Kennzahlen wie bei der Vorveranstaltung 2018. Die gute Stimmung vor allem der Aussteller begründete sich in der Hoffnung auf Impulse aus dem wichtigen Kunststoffmarkt Nordamerika. Auch für die Entwicklung in Deutschland schienen positive Anzeichen durch.

K-PROFI war vor Ort und gibt eine Einschätzung aus europäischer Sicht.

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (6)

Eine Spritze ist eine Spritze – eigentlich

Mit kundenspezifischer Auftragsfertigung für die Diagnostik-, Pharma- und Medizintechnikbranche ist Wirthwein Medical aus Mühltal groß geworden. Vor einem Jahr präsentierte der Medizintechnik-Systemlieferant erstmals ein eigenes Produkt. Die vorfüllbaren Spritzen der Marke WIM Ject sollen eine Lücke am Markt schließen und der Unternehmensgruppe Wirthwein ein Wachstumsfeld erschließen.

Wie das bei einem genormten und strengen Regularien unterworfenen Produkt gelingen kann, skizzieren der Vorsitzende des Aufsichtsrats Marcus Wirthwein (M.), Geschäftsführer Dr. Thomas Jakob (r.) und Christoph Merhold (l.), der als Leiter Programm Management die Artikelentwicklung, den Aufbau der Fertigungstechnologie und die Vermarktung verantwortet, im Gespräch mit K-PROFI.

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (7)

Impulse für die Elastomerbranche

Angesichts weiterhin hoher Energie- und Rohstoffpreise, anhaltender Konjunkturschwäche in wichtigen Absatzmärkten wie Automobil und Bau sowie zunehmender Regulierung und Bürokratie sehen sich die deutschen Kautschukverarbeiter an oder bereits jenseits der Belastungsgrenze. Die DKT 2024 bietet in dieser Situation mit den Möglichkeiten zum Wissensaustausch und zum Netzwerken wertvolle Anregungen.

K-PROFI gibt eine Vorschau auf die vielfältige Veranstaltung sowie einige Exponate der begleitenden Fachmesse.

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (8)

Kleine Perlen mit großer Wirkung

Perfect Protective Packaging – für jede Ware den passenden Schutz liefern – das ist Motto des weltweit tätigen Familienunternehmens Storopack mit Hauptsitz in Metzingen. Das Unternehmen ist in zwei Geschäftsbereiche gegliedert: Molding und Packaging. Die Werkstoffe EPS, EPO und EPP sind quasi die DNA des Geschäftsbereichs Molding. Am Standort Langenau dreht sich alles um EPS und EPO. Plant Manager Dr. Andreas Bleier konkretisiert: „Wir gehören zur Molding Division, stellen hier technische Formteile und Schutzverpackungen in Formteilautomaten her. Ein weiteres Standbein sind seit sechs Jahren temperaturgeführte Verpackungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie.“

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (9)

Grenzen der LSR-Verarbeitung mit KI und 3D-Druck erweitert

Mit iCast hat der Dichtungshersteller Trelleborg Sealing Solutions, Stuttgart, ein auf Künstlicher Intelligenz und additiver Fertigung basierendes Verfahren zur schnellen Produktentwicklung und Kleinserienfertigung von Teilen aus Flüssigsilikonkautschuk entwickelt.

K-PROFI sprach mit Jarno Burkhardt, General Manager Trelleborg Sealing Solutions Switzerland, über Hintergründe, Möglichkeiten und künftige Erweiterungen.

Artikel im ePaper lesenInhaltsverzeichnis der Ausgabe

K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (10)

28.06.2024K-PROFI internationalK-PROFI international issue 2 / 2024

17.06.2024K-PROFIK-PROFI Ausgabe 6 / 2024

06.05.2024K-PROFIK-PROFI Ausgabe 5 / 2024

23.04.2024K-PROFI internationalK-PROFI international issue 1 / 2024

08.04.2024K-PROFIK-PROFI Ausgabe 3-4 / 2024

26.02.2024K-PROFIK-PROFI Ausgabe 1-2 / 2024

15.12.2023K-PROFI internationalK-PROFI international issue 4 / 2023

04.12.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 11-12 / 2023

21.10.2023K-PROFI täglichK-PROFI täglich zur Fakuma 2023 Ausgabe 5

20.10.2023K-PROFI täglichK-PROFI täglich zur Fakuma 2023 Ausgabe 4

19.10.2023K-PROFI täglichK-PROFI täglich zur Fakuma 2023 Ausgabe 3

18.10.2023K-PROFI täglichK-PROFI täglich zur Fakuma 2023 Ausgabe 2

17.10.2023K-PROFI täglichK-PROFI täglich zur Fakuma 2023 Ausgabe 1

09.10.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 10 / 2023

01.10.2023K-PROFI internationalK-PROFI international issue 3 / 2023

11.09.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 9 / 2023

07.08.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 7-8 / 2023

01.07.2023K-PROFI internationalK-PROFI international issue 2 / 2023

05.06.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 6 / 2023

02.05.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 5 / 2023

10.04.2023K-PROFI internationalK-PROFI international issue 1 / 2023

27.03.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 3-4 / 2023

13.02.2023K-PROFIK-PROFI Ausgabe 1-2 / 2023

19.12.2022K-PROFI internationalK-PROFI international issue 4 / 2022
  • 1
  • 2
  • 3
K-PROFI Magazine | K-AKTUELL (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Rueben Jacobs

Last Updated:

Views: 6117

Rating: 4.7 / 5 (77 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Rueben Jacobs

Birthday: 1999-03-14

Address: 951 Caterina Walk, Schambergerside, CA 67667-0896

Phone: +6881806848632

Job: Internal Education Planner

Hobby: Candle making, Cabaret, Poi, Gambling, Rock climbing, Wood carving, Computer programming

Introduction: My name is Rueben Jacobs, I am a cooperative, beautiful, kind, comfortable, glamorous, open, magnificent person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.